Liebe (werdende) Eltern,
 
 
wir alle sind aufgerufen verantwortlich Sorge zu tragen, dass die
Ausbreitung des Coronavirus sich möglichst langsam vollzieht, um eine
mögliche Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden. Aus diesem Grunde
haben wir uns dazu entschieden eine zeitweilige Unterbrechung bzw.
Einschränkung des Praxisbetriebs vorzunehmen.
 
Vorerst werden ab Montag, den 16.03.2020 alle Geburtsvorbereitungskurse,
Rückbildungskurse, Sportkurse (Fit in der Schwangerschaft), offene
Akupunktursprechstunde sowie der Babymassagekurse der Hebammenpraxis
ausfallen! Die Wochenbettbetreuung findet weiterhin von der jeweiligen
Hebamme zu Hause statt. Termine dazu werden wie auch vorher schon mit der
betreuenden Hebamme ausgemacht.  
Vorsorgen und auch Einzelgesprächstermine die bereits schon vereinbart wurden finden in der Hebammenpraxis statt. Auch
vergeben wir weiterhin Einzeltermine zur Schwangerenvorsorge, zur Beratung
und bei Hilfe zu Schwangerschaftsproblemen (Akupunktur/ Tapen). Des weiteren nehmen wir auch Anmeldungen für unsere Kurse (Geburtsvorbereitungskurse, Rückbildungskurse) sowie auch Anfragen zur Wochenbettbetreuung an. 
Wir möchten trotzdem für Fragen, und auch zu Terminvereinbarung erreichbar sein! Dafür bitten wir jeweils Termine im Vorfeld mit uns abzustimmen!
Da die Praxis zu den sonst üblichen Sprechzeiten nicht durchgehend besetzt ist, bitten wir
Terminwünsche mit der Angabe der Telefonnummer per  E-Mail
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an uns zu senden. Wir melden uns dann zeitnah
zurück.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden!
 
Die Hebammen der Hebammenpraxis Oelde

Zusätzliche Informationen