Einen Stillvorbereitungskurs – braucht man den?

"Ich würde gerne stillen, aber ich habe schon oft gehört, dass es nicht geklappt hat"
"Leider hat es beim letzten mal mit dem Stillen nicht geklappt, denn nach der Geburt war plötzlich alles so schwierig"

Hast Du auch diese Gedanken?

Mit einer guten Vorbereitung weißt Du genau worauf Du achten musst damit Du dir eine perfekte Ausgangsposition für einen guten Stillstart schaffen kannst. Manchmal sind kleine Dinge zu beachten, die aber eine ganz große Wirkung haben und der Schlüssel zum Stillerfolg sind.

Ich gebe dir Tipps zur Hilfe beim Milcheinschuss, einem Milchstau und auch bei schmerzenden Brustwarzen. Mit einem „Basis-Set“ an Wissen über die ersten Maßnahmen, dem notwendigen Zubehör und kleinen Handgriffen können solche Situationen leicht gelöst werden.

Ein richtiges Stillproblem muss so erst gar nicht entstehen!

Auch dein Partner ist herzlich Willkommen. Er wird sicher davon profitieren, dieses Wissen zum Stillen im Hinterkopf zu haben – denn er ist dein wichtigster Begleiter in dieser Zeit.

Mein Ziel ist es, Dir möglichst viele Informationen mit auf dem Weg zu geben damit Du am Ende sagen kannst:

„Ich habe gestillt, weil es von Anfang an gut geklappt hat“.

Ich würde mich sehr freuen, dich beim Stillvorbereitungskurs begrüßen zu dürfen!

Ort: Hebammenpraxis am Marienhospital

Wann: Samstag, den 14.03.2020 ab 9.30 Uhr, Dauer: ca. 3 Stunden

Kursgebühr: 15 € pro Person | 20 € mit Partner

Leitung: Still- und Laktationsberaterin Andrea Streffer IBCLC

Bei Fragen zum Kurs und zur Anmeldung kontaktieren sie jederzeit gerne Andrea Streffer per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen